Wichtige Änderungen!!!

Durch die massiven Preisanstiege des GOT (sowie Einstreu, Heu und Futterkosten) bin ich dazu veranlasst eine Kastrationsbeteiligung/Spende pro unkastrierten Bock zu erheben.  Ausnahmen sind absolute Notfälle!!!

Auf dieser Grundlage sind ebenso die Vermittlungsgkosten gestiegen . 

Kastrat 70€ 
Weibchen 45€
Vielen Dank für Ihr Verständnis 


Weiter geht es zu einer Petition die ich erstellt habe : Einführung eines Tierschutz GOT ,damit auch unsere Arbeit im Tierschutz weiter geht und vor allem die Preise nicht exorbitant in die Höhe steigen . Wir wollen alle helfen. 

Helfen Sie bitte mit einer Unterschrift🙏 


Wenn Sie unsere  Arbeit unterstützen möchten, so können Sie das in Form von einer Futterbestellung bei Cavialand, einer Bestellung mit der Amazon Wishlist machen , auf unser Spendenkonto oder unterstützten Sie uns mit einer Mitgliedschaft. Herzlichsten Dank 🙏( Für eine Spendenquittung kontaktieren Sie mich bitte) 


Werdet Mitglied in unserem Gemeinützigen Verein Meerlierettung 
Herzlichen Dank ❤️



Meerlierettung 

Gemeinnütziger Verein seid dem 1.08.2022 


Notstation & Urlaubsbetreuung für Meerschweinchen in Sundern



Vermittlung auch von Begleitschweinchen


Herzlich Willkommen auf meiner Homepage, ich freue mich sehr das Sie sich für meine Arbeit, mit diesen hoch sozialen Tieren interessieren und eventuell einem Meerschweinchen eine 2.Chance geben möchten❤



Homepage aktualisiert am 29.11.2022

(Da die Versorgung meiner Not/Abgabetiere und meiner eigenen Fellnasen viel Zeit in Anspruch nimmt ,bleibt zeitweise die Aktualisierung meiner Homepage auf der Strecke, deshalb könnt ihr mir zwischendurch immer per Whats App oder telefonisch  Anfragen für eine Notnase stellen . Danke für euer Verständnis). 



  • Kastrate zu vermitteln: 16
  • Weibchen zu vermitteln: 2
  • Frühkastrate zu vermitteln: 0





Über Mich

Wer ich bin

Ich bin Marion R.verheiratet, Mutter von drei Kindern und Frauchen von einem liebenswerten Beagle. Ich wohne mit meiner Familie seid 2019 in Sundern.

Vor einigen Jahren kam ich persönlich zu der Haltung von Meerschweinchen und seit her fesselten mich diese Tiere in ihren Bann.Stetig fing ich an, immer mehr mit Thematiken wie z.B.Hömophatie , Physiologie und Ernährung auseinander zu setzten.

Desweiteren optimierten sich dadurch die Haltungsbedingungen kontinuierlich. 
Die Herzerkrankung meines Rex Weibchen namens Teddy,habe ich durch eine gute medikamenten Einstellung in den Griff bekommen. Viele neue und artgerechte Bedingungen habe ich speziell durch ein Forum erlangt und den Wutzen ungemein geholfen. Gerne möchte ich meine persönlichen Erfahrungen an dieser Stelle weiter geben, und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. 
So entschied ich mich aus einer Herzensangelegenheit heraus, Meerschweinchen aus schlechter Haltung  aufzunehmen und eine kleine Urlaubsbetreuung für die Fellnasen anzubieten.

Hiermit möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, das dieses mein Ehrenamt und nach §35 Absatz 6 GewO kein Gewerbe ist.